LOHNVERRECHNUNG

LOHNVERRECHNUNG · 24. Oktober 2020
e-Card-Gebühr 2021 Das e-Card-Service Entgelt für 2021 beträgt 12,30 Euro und wird im November 2020 in der Lohnverrechnung einbehalten. TIPP: haben Sie 2 vollversicherte Dienstverhältnisse wird die Gebühr je Dienstgeber einbehalten. 1x mittels Formular bei der ÖGK Refundierung beantragen! KURZARBEIT - Phase 3 ab 1.10.2020 Gerne können Sie mich bei Fragen ansprechen (Bandbreite, Überstundenpauschalen, Weiterbildung in der KUA, Entgeltdynamik,...). SONDERBETREUUNGSZEIT bis Ende 02/2021...
LOHNVERRECHNUNG · 21. August 2020
Kurzarbeitslohnzettel
LOHNVERRECHNUNG · 16. Juli 2020
KURZARBEIT - endgültige Abrechnung möglich ab sofort hat mein Lohnsoftwarehersteller die endgültige Abrechnung programmiert. Die endgültige Abrechnung erfordert 90 Seiten Lektüre, zahlreiche Beispiele und ein Webinar - daher noch bitte um etwas Geduld. rückwirkende Lohnsteuersenkung ab 1.1.2020 mit dem Nationalratsbeschluss vom 7.7.2020 wurde die rückwirkende LST-Senkung im Einkommenssteuertarif von 11.000 - 18.000 Euro von derzeit 25% auf 20% gesenkt. Die verpflichtende Aufrollung der...
LOHNVERRECHNUNG · 26. Juni 2020
VORLÄUFIGE LOHNVERRECHNUNG - ENDGÜLTIGE LOHNVERRECHNUNG Das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend (BMAFJ) hat nun endlich den Leitfaden für die korrekte Abrechnung der Kurzarbeit heraus gegeben. Eine korrigierte Abrechnung für Kurzarbeitszeiträume rückwirkend für die Kurzarbeit beginnend ab 16.3.2020 sind nun voraussichtlich ab Anfang/Mitte Juli 2020 möglich sein. ESSENSGUTSCHEINE Gutscheine des Dienstgebers für Mahlzeiten kommt es durch das 19. COVID-19 Gesetz in...
LOHNVERRECHNUNG · 21. April 2020
Präsident der Kammer der Wirtschaftstreuhänder warnt, Lohnverrechnung mit Kurzarbeit nicht möglich (seit bald 1,5 Monaten) und nun wird eine Handlungsempfehlung der WKO abgegeben (abgestimmt mit Finanz und Gesundheitskasse ganz nach dem Motto "Hauptsache die Abgaben stimmen") um dann in etwa 2 Monaten alles aufzurollen. Wenn das noch lange so weitergeht werden viele Betriebe insolvent. Zu allem Überfluss fließen auch noch keine Kurzarbeitsförderungen durch das AMS, Wirtschaftsministerium...
LOHNVERRECHNUNG · 25. November 2019
Der Dienstgeber hat am 15.11. eines jeden Jahres für die zu diesem Stichtag bei ihm in einem Dienstverhältnis stehenden Personen das Service-Entgelt einzuheben und an den Krankenversicherungsträger abzuführen. Für das Jahr 2020 ist am 15.11.2019 ein Service-Entgelt in Höhe von EUR 11,95 fällig. Betroffene Personen Das Service-Entgelt ist für folgende Personen vom Dienstgeber einzuheben, wenn für diese zum Stichtag 15.11. ein Krankenversicherungsschutz besteht: Dienstnehmer, freie...
LOHNVERRECHNUNG · 14. Oktober 2019
ÜBERSTUNDEN - PAUSCHALE - ALL-IN
LOHNVERRECHNUNG · 27. September 2019
Arbeitszeitmodelle, Teilzeit, Gleitzeit, Mehrarbeit - Möglichkeiten
LOHNVERRECHNUNG · 23. September 2019
Alles über Ruhepausen
LOHNVERRECHNUNG · 18. September 2019
In den nächsten BLOG-Beiträgen möchte ich eine Übersicht über Arbeitszeit, Zeitaufzeichnung, Arbeitszeitmodelle, Ruhepausen, Mehrarbeit / Überstunden sowie Arbeitszeitgrenzen geben – welche Möglichkeiten es gibt, wo kann es viel Geld kosten (GPLA-Prüfer bzw. Arbeitsinspektorat) oder wie Sie sparen können – Interesse? Einfach nachlesen in den nächsten 2-3 Blogeinträgen. Der erste BLOG-Eintrag:

Mehr anzeigen