LOHNVERRECHNUNG · 16. Juli 2020
KURZARBEIT - endgültige Abrechnung möglich ab sofort hat mein Lohnsoftwarehersteller die endgültige Abrechnung programmiert. Die endgültige Abrechnung erfordert 90 Seiten Lektüre, zahlreiche Beispiele und ein Webinar - daher noch bitte um etwas Geduld. rückwirkende Lohnsteuersenkung ab 1.1.2020 mit dem Nationalratsbeschluss vom 7.7.2020 wurde die rückwirkende LST-Senkung im Einkommenssteuertarif von 11.000 - 18.000 Euro von derzeit 25% auf 20% gesenkt. Die verpflichtende Aufrollung der...
LOHNVERRECHNUNG · 26. Juni 2020
VORLÄUFIGE LOHNVERRECHNUNG - ENDGÜLTIGE LOHNVERRECHNUNG Das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend (BMAFJ) hat nun endlich den Leitfaden für die korrekte Abrechnung der Kurzarbeit heraus gegeben. Eine korrigierte Abrechnung für Kurzarbeitszeiträume rückwirkend für die Kurzarbeit beginnend ab 16.3.2020 sind nun voraussichtlich ab Anfang/Mitte Juli 2020 möglich sein. ESSENSGUTSCHEINE Gutscheine des Dienstgebers für Mahlzeiten kommt es durch das 19. COVID-19 Gesetz in...
LOHNVERRECHNUNG · 21. April 2020
Präsident der Kammer der Wirtschaftstreuhänder warnt, Lohnverrechnung mit Kurzarbeit nicht möglich (seit bald 1,5 Monaten) und nun wird eine Handlungsempfehlung der WKO abgegeben (abgestimmt mit Finanz und Gesundheitskasse ganz nach dem Motto "Hauptsache die Abgaben stimmen") um dann in etwa 2 Monaten alles aufzurollen. Wenn das noch lange so weitergeht werden viele Betriebe insolvent. Zu allem Überfluss fließen auch noch keine Kurzarbeitsförderungen durch das AMS, Wirtschaftsministerium...
16. April 2020
Liebe Kunden, Personalverrechnerkollegen und Freunde meiner Seite! Zu aller erst hoffe ich für jeden, das ihr gesund seid. Weiters hoffe ich, das Euch keine zu großen Existenzsorgen (sei es als Selbständiger oder Unselbständiger und vielleicht arbeitslos oder in Kurzarbeit) den Kopf zerbrechen. Ich möchte hier keine Zusammenfassung über mögliche Förderungen, Dienstverhältnis-Beendigungsformen sonstige Linksammlungen schreiben. Diese Fragen habe ich telefonisch und persönlich in den...
24. März 2020
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=859349894537789&id=339140369892080
12. Dezember 2019
Neuigkeiten für 2020
BUCHHALTUNG · 25. November 2019
Gewinnfreibetrag: Bis zu einem Betrag von 30.000,-- können 13% vom Gewinn steuerfrei gestellt werden. Wer noch mehr Gewinn hat, kann noch mehr sparen, wenn er noch heuer in bestimmt Wirtschaftsgüter oder Wertpapiere investiert. Nutzbar nur für natürliche Personen. Halbjahresabschreibung: Wer heuer noch z.B. Büroausstattung, einen Computer, Maschinen,... kauft kann eine Halbjahres-Afa geltend machen und so den Gewinn reduzieren. Ausgaben vorziehen / Einnahmen ins nächste Jahr verschieben:...
LOHNVERRECHNUNG · 25. November 2019
Der Dienstgeber hat am 15.11. eines jeden Jahres für die zu diesem Stichtag bei ihm in einem Dienstverhältnis stehenden Personen das Service-Entgelt einzuheben und an den Krankenversicherungsträger abzuführen. Für das Jahr 2020 ist am 15.11.2019 ein Service-Entgelt in Höhe von EUR 11,95 fällig. Betroffene Personen Das Service-Entgelt ist für folgende Personen vom Dienstgeber einzuheben, wenn für diese zum Stichtag 15.11. ein Krankenversicherungsschutz besteht: Dienstnehmer, freie...
LOHNVERRECHNUNG · 14. Oktober 2019
ÜBERSTUNDEN - PAUSCHALE - ALL-IN
BUCHHALTUNG · 07. Oktober 2019
was bringt die Entlastung 2020?

Mehr anzeigen